LPI-NDH: Fußgänger nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

22.10.2021 – 13:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 76-jähriger Fußgänger erlitt am Freitagmorgen bei einem in Leinefelde schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Der Mann wollte gegen 6.50 Uhr die Birkunger Straße neben dem Kreisverkehr überqueren. Hierbei erfasste ihn ein VW Golf, dessen 73-jähriger Fahrer den Kreisverkehr, aus Richtung Jahnstraße kommend, verlassen hatte. Der Autofahrer blieb unverletzt, das wurde beschädigt. Während der Unfallaufnahme war die Birkunger Straße auf Höhe der Tankstelle halbseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Fußgänger nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5053604
Presseportal Blaulicht