POL-FR: Hohentengen: Lieferwagenfahrer stellt seinen Wagen quer – Zeugensuche!

22.10.2021 – 12:59

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwoch, 20.10.2021, gegen 11:15 Uhr, soll der Fahrer eines weißen Lieferwagens sein Fahrzeug auf der L 161a zwischen Klettgau-Grießen und Hohentengen-Stetten quer gestellt haben und so den Fahrzeugverkehr blockiert haben. Wie eine 21-jährige Autofahrerin bei der anzeigte, habe der bislang unbekannte Lieferwagenfahrer sie zunächst bedrängt, dann überholt und schließlich ausgebremst. Er blockierte dann mit dem Lieferwagen die gesamte Straße. Danach soll der Mann die Frau beleidigt und ihr Handy in den geworfen haben, als sie ein Bild von ihm machen wollte. Das Kennzeichen des Lieferwagens ist bekannt, die Ermittlungen zum Fahrer dauern an. Mehrere Autos und ein Sattelzug mussten wegen dem quer stehenden Lieferwagen anhalten. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-0) bittet diese Zeugen, sich zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Hohentengen: Lieferwagenfahrer stellt seinen Wagen quer – Zeugensuche!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5053532
Presseportal Blaulicht