LPI-NDH: Wer erkennt den Taschendieb?

22.10.2021 – 13:32

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Freitag, 18. Juni, gegen 10 Uhr, stahl ein bislang unbekannter Mann einer 80-jährigen Rentnerin im Edeka Markt in Niederorschel die Geldbörse und Brieftasche. Hierbei nutzte der Dieb das Aussuchen von Obst und Gemüse der Frau in der Fachabteilung. Er nahm die Gegenstände aus der Tasche, die im Einkaufswagen lag und verließ das Geschäft. In einem dunklen Pkw Kombi, der auf dem Parkplatz beim Getränkemarkt stand, fuhr er in Richtung Oberorschel, Kleinbartloff davon.
Eine Überwachungskamera zeichnete den Diebstahl auf. Durch einen Beschluss des zuständigen Amtsgerichtes dürfen die Bilder jetzt veröffentlicht werden. Wer erkennt den Mann oder kann Hinweise zu dessen Identität geben? Wem ist der Mann oder sein Fahrzeug aufgefallen? Hinweise nimmt die in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, oder die Polizei in Leinefelde/Worbis, unter 03605/56900, entgegen.
Die Polizei weist nochmals daraufhin, beim Einkauf nie die Tasche im Einkaufswagen abzustellen. Persönliche Dokumente und Brieftasche sollten in der Kleidung aufbewahrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Wer erkennt den Taschendieb?

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5053602
Presseportal Blaulicht