POL-FR: Rheinfelden: Heckscheibe an Honda Civic eingeschlagen – Polizei sucht Zeugen!

22.10.2021 – 12:47

Polizeipräsidium Freiburg

Ihren Honda Civic stellte am Donnerstag, 21.10.2021, gegen 09.00 Uhr, eine 36 Jahre alte Frau auf den Parkplätzen am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Rheinbrückstraße ab. Als sie gegen 12.00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, konnte sie ein größeres Loch in ihrer Heckscheibe feststellen. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im oben genannten Bereich gemacht haben. Diese werden gebeten, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Heckscheibe an Honda Civic eingeschlagen – Polizei sucht Zeugen!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5053500
Presseportal Blaulicht