POL-MA: Mannheim-Rheinau: Technischer Defekt verursacht Brand – hoher Sachschaden

23.10.2021 – 08:16

Polizeipräsidium Mannheim

Am Abend des 22.10.2021 gegen 20:35 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem auf einem Betriebsgelände einer Firma in der Holländerstraße. In einer Lagerhalle befanden sich mehrere Maschinen zur Reinigung von Tankcontainern, welche vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand gerieten. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf zwei weitere Container über. Durch die Berufsfeuerwehr Mannheim, welche von der freiwilligen unterstützt wurde, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Personen kamen hierbei nicht zu Schaden. Ersten Schätzungen zur Folge, dürfte der Brandschaden in einem 6-stelligen Bereich liegen. Ermittlungen wurden durch das Polizeirevier Mannheim-Neckarau aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Anthofer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Technischer Defekt verursacht Brand – hoher Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5053931
Presseportal Blaulicht