POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzten Personen – Vorfahrtsverletzung -Verkehrsbehinderungen – Zeugenaufruf

24.10.2021 – 10:15

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt: Löffingen, Ortsteil: Dittishausen-Weiler, K 4994

Am Freitag, den 22.10.2021 gegen 13:00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw an der Einmündung der K 4974 in die Kreisstraße 4994 beim Ortsteil Dittishausen-Weiler.

Der mutmaßliche Unfallverursacher kam auf der K 4974 aus Richtung Waldhausen und bog auf die K 4994 in Richtung Dittishausen ein. Hierbei übersieht er den bevorrechtigten Pkw, der sich bereits auf dieser Strecke befindet.

Durch den Zusammenstoß werden 2 Personen verletzt, wobei die Beifahrerin des mutmaßlichen Verursachers in einer nahegelegenen Klinik behandelt werden muss. Da Betriebsstoffe austraten, war die im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 38.000 EUR.

Das Polizeirevier in Neustadt (Tel.: 07651 9336-0) hat die Ermittlungen übernommen.

ah

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Verkehrsunfall mit verletzten Personen – Vorfahrtsverletzung -Verkehrsbehinderungen – Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5054331
Presseportal Blaulicht