LPI-EF: Randalierende Jugendliche ziehen durch Erfurts Straßen

25.10.2021 – 03:03

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Abend des 24.10.2021, gegen 20:00 Uhr, erreichte die in Erfurt Nord Mitteilung über eine Gruppe aus fünf Jugendlichen, welche randalierend durch die Straßen zog. Hierbei sollen die Jugendlichen in der Erfurter Auenstraße mehrere Autospiegel durch Tritte beschädigt haben. Nachdem die Jugendlichen ihre Taten begangen hatten, sollen sie unbeeindruckt weiter in Richtung Nordpark gegangen sein.
Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: Wer kann Angaben zu einer dunkel gekleideten Gruppierung machen, welche im örtlichen und zeitlichen Zusammenhang zum Sachverhalt stehen könnte? (VG)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Randalierende Jugendliche ziehen durch Erfurts Straßen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5054634
Presseportal Blaulicht