LPI-NDH: Holzanbau auf Gartengrundstück komplett abgebrannt

25.10.2021 – 12:24

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Der Holzschuppen an einer Garage wurde am Sonntagmittag Opfer der Flammen eines Brandes auf einem Gartengrundstück Am Kuhberg. Kurz vor 12.30 Uhr wurden und über den informiert. Fast zeitgleich trafen sie an dem betreffenden Garten ein, wo bereits der Holzanbau der dort stehenden Garage komplett in Flammen stand. Kurz nach 13.00 Uhr hatten die Kameraden der Feuerwehr das Feuer gelöscht. Neben dem abgebrannten Holzanbau, wurden die Garage, ein Baum und das Tor des Nachbargrundstückes beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund zwanzigtausend Euro geschätzt. Die ermittelnde Kriminalpolizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Holzanbau auf Gartengrundstück komplett abgebrannt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5055169
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)