LPI-GTH: Fahrt unter Drogeneinfluss

25.10.2021 – 14:05

Landespolizeiinspektion Gotha

Kurz nach Mitternacht entschlossen sich Gothaer Polizeibeamte eine 20-Jährige Clio-Fahrerin in Gotha einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Ein durchgeführter Drogenvortest schlug positiv auf berauschende Mittel an, sodass die Fahrt für die Renault-Fahrerin in der Straße Bürgeraue vorerst endete. Zur Gerichtsverwertbarkeit wurde eine Blutprobe von der Betroffenen im Heliosklinikum Gotha eingeholt. Die Heranwachsende muss sich nun in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz verantworten. (rz)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-782506
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Fahrt unter Drogeneinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5055446
Presseportal Blaulicht