POL-OS: Bad Essen: 20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

25.10.2021 – 14:16

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Sonntagmittag, um 13.25 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Roller die Straße “Auf der Bentlage” in Richtung des “Brockhauser Weg”. An der Einmündung zum “Brockhauser Weg” beabsichtigte der junge Mann aus Bad Essen nach rechts in diesen einzubiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden bevorrechtigten 85-Jährigen, der mit seinem Hyundai auf dem “Brockhauser Weg” unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß zwischen Pkw und Roller wurde der Kleinkraftradfahrer schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins gebracht. Beide Fahrzeuge wurde beschädigt und von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Essen: 20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5055477
Presseportal Blaulicht