LPI-SHL: Schwerer Unfall

26.10.2021 – 11:27

Landespolizeiinspektion Suhl

Montagnachmittag sorgte ein Verkehrsunfall in der Crawinkler Straße in Oberhof für großes Aufsehen. Ein 59-jähriger VW-Fahrer verlor vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in ein dort befindliches Geschäft. Im Geschäft befanden sich zum Unfallzeitpunkt mehrere Personen. Jedoch blieben diese allesamt unverletzt. Der Fahrzeugführer wurde schwerverletzt mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 85.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Schwerer Unfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5056282
Presseportal Blaulicht