POL-KA: (KA) Karlsruhe – Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

26.10.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bei einem an der Einmündung Wolfartsweierer Straße in den Ostring wird am Dienstagmorgen eine Radfahrerin schwer verletzt.

Die 62-jährige Radfahrerin befuhr gegen 7 Uhr die Wolfartsweierer Straße in Richtung Oststadtkreisel. An der Einmündung in den Ostring wollte sie geradeaus weiterfahren. Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer, der ebenfalls auf der Wolfartsweierer Straße in gleicher Richtung unterwegs war aber nach rechts in den Ostring abbiegen wollte, übersah die Radfahrerin wohl. Sie wurde durch den abbiegenden Lkw erfasst und stürzte zu Boden. Die Dame zog sich schwere Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst in ein gebracht werden. Sowohl der Lkw als auch das Fahrrad der Frau wurden leicht beschädigt.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5056522
Presseportal Blaulicht