POL-KN: (Wehingen, Lkrs. Tuttlingen) Abkommen von der Fahrbahn (25.10.2021)

26.10.2021 – 11:50

Polizeipräsidium Konstanz

Eine verletze Person und Sachschaden von über 4.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen gegen 06.45 Uhr auf der K5906 ereignet hat. Ein 17-jähriger Moped-Fahrer war von Obernheim in Richtung Harras unterwegs, als er in einer Rechtskurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf glatter Straße, nach links von der Fahrbahn abkam, gegen eine Leitplanke prallte und in das dahinter befindliche Gebüsch stürzte. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der 17-Jährige vom Rettungshubschrauber in ein geflogen.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Wehingen, Lkrs. Tuttlingen) Abkommen von der Fahrbahn (25.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5056346
Presseportal Blaulicht