POL-OS: Nachtragsmeldung: Bramsche / A1: Sattelzug im Graben nächtliche Sperrung erforderlich

26.10.2021 – 13:49

Polizeiinspektion Osnabrück

Wie bereits berichtet kam es am frühen Dienstagmorgen auf der BAB 1 zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Link zur ursprünglichen Nachricht:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5056506

Im Zuge der geplanten Bergungsmaßnahmen wird die Unfallstelle am heutigen Dienstag (26.10.2021) zwischen den Anschlussstellen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden ab 22.00 Uhr beidseitig voll gesperrt.
Die Sperrung beginnt um 22.00 Uhr und dauert voraussichtlich 5-7 Stunden an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Nachtragsmeldung: Bramsche / A1: Sattelzug im Graben nächtliche Sperrung erforderlich

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5056678
Presseportal Blaulicht