POL-OG: Iffezheim – Vollsperrung nach Verkehrsunfall

27.10.2021 – 08:51

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten und einer Vollsperrung der L78b zwischen Wintersdorf und der L 75 kam es am Mittwochmorgen. Gegen 6:50 Uhr soll eine 19 Jahre alte Ford-Fahrerin aus einem Feldweg heraus auf die L78b aufgefahren sein und dabei die Vorfahrt eines in Richtung Wintersdorf fahrenden 56-jährigen Audi-Lenkers missachtet haben. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in Kliniken gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Derzeit ist zur Bergung der beiden Fahrzeuge die Fahrbahn noch voll gesperrt.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Iffezheim – Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5057102
Presseportal Blaulicht