LPI-G: Pkw gerät in den Gegenverkehr

27.10.2021 – 11:41

Landespolizeiinspektion Gera

Meuselwitz: Am 26.10.2021, gegen 16:15 Uhr kam es im Bereich der Luckaer Straße zu einem Verkehrsunfall. Offenbar ein geplatzter Reifen bei einem VW-Transporter (Fahrer 44) sorgte dafür, dass er in den Gegenverkehr geriet und hier mit einem entgegenkommenden
Pkw Mercedes kollidierte. Der Fahrer des Pkw Mercedes wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen hat die in Altenburg aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Pkw gerät in den Gegenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5057455
Presseportal Blaulicht