POL-OS: Fürstenau/Neuenkirchen: Einbruchdiebstahl in Fahrradgeschäft – Täter erbeuten E-Bikes

27.10.2021 – 14:08

Polizeiinspektion Osnabrück

Am vergangenen Wochenende zwischen Samstagmittag (25.10.21,12.00 Uhr) und Sonntagmittag (26.10.21, 13.30 Uhr) brachen unbekannte Täter in ein Gebäude an der Lindenstraße ein. In unmittelbarer Nähe zur Straße “Am Schulhof” drangen die Unbekannten nach Aufhebeln eines Fensters in das Wohnhaus mit unmittelbar angrenzendem Fahrradgeschäft ein. Die Täter entwendeten mehrere hochwertige E-Bikes aus dem Verkaufsraum und durchsuchten das Wohnhaus nach Wertgegenständen. Vermutlich wurden die Fahrräder mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert, welches auf der Gebäuderückseite abgestellt wurde. Ob die Einbrecher auch im Wohnhaus Diebesgut an sich nahmen, kann derzeit noch nicht gesagt haben. Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder Täter geben können werden gebeten sich bei der unter 05901/961480 oder 05439/9690 zu melden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Fürstenau/Neuenkirchen: Einbruchdiebstahl in Fahrradgeschäft – Täter erbeuten E-Bikes

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5057739