POL-OG: Durmersheim – Unter Drogeneinwirkung und ohne Führerschein unterwegs

27.10.2021 – 15:26

Polizeipräsidium Offenburg

Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Rastatt ist am Dienstagabend einem Rollerfahrer zum Verhängnis geworden. Der 20-Jährige wurde gegen 17.30 Uhr in der Werderstraße aufgrund des desolaten Zustands seines Rollers kontrolliert. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Heranwachende unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Zudem ergaben die weiteren Überprüfungen, dass das Zweirad nicht die erforderliche Zulassung besaß und der mutmaßliche Verkehrssünder ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.

/ae

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Durmersheim – Unter Drogeneinwirkung und ohne Führerschein unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5057859