LPI-GTH: Beim Ausweichen in die Leitplanke

28.10.2021 – 08:54

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern, gegen 12.50 Uhr fuhr eine 39-Jährige in ihrem VW von Stadtilm nach Wüllersleben als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Die Frau wich aus und kollidierte mit der Leitplanke. In der Folge musste ihr VW abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 9.000 Euro. Die 39-Jährige blieb unverletzt. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Beim Ausweichen in die Leitplanke

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5058123
Presseportal Blaulicht