LPI-G: Einsatz im Park der Jugend

28.10.2021 – 09:41

Landespolizeiinspektion Gera

Die Ermittlungen zu einem angezeigten Raubdelikt zum Nachteil eines 42-jährigen Mannes hat seit gestern (27.10.2021) die Geraer aufgenommen. Nach Angaben des Geschädigten hielt sich dieser gegen 16:30 Uhr im Park der Jugend in Gera auf, als er von zwei bislang unbekannten Tätern körperlich angegriffen wurde. In der Folge stahlen die Angreifer den Geldbeutel vom Geschädigten und entfernten sich in unbekannte Richtung. Glücklicherweise war eine ärztliche Versorgung des Angegriffenen nicht notwendig. Trotz eingeleiteter Fahndung nach den Flüchtigen konnten diese nicht gestellt werden. Die Kripo Gera übernimmt die Ermittlungen zum Tatgeschehen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise dazu geben können.
Beschreibung der Angreifer: männlich, ca. 175 – 180 cm groß, vermutlich osteuropäischer Phänotyp, einer bekleidet mit grüner Jacke und Jeans.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der Kripo Gera zu melden. (RK)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Einsatz im Park der Jugend

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5058206
Presseportal Blaulicht