POL-MA: Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer verursacht Unfall zwischen PKW und Straßenbahn und flüchtet – Zeugen gesucht

28.10.2021 – 10:44

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch kurz nach 13 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Radfahrer auf der Hauptstraße von Heidelberg Pfaffengrund kommend in Richtung Stadtverwaltung. Als ihm eine Straßenbahn auf der rechten Fahrbahnseite entgegenkam, zog der Radfahrer vor dieser in den Gegenverkehr, wodurch sowohl der Straßenbahnfahrer, als auch ein 72-jähriger Opel-Fahrer eine Vollbremsung einleiten mussten. Da der Opel-Fahrer dem Radfahrer zusätzlich noch ausweichen musste, kollidierte der PKW in der Folge mit der Straßenbahn. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Fahrradfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, welche Hinweise zum Unfallhergang oder dem unfallflüchtigen Radfahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg Süd unter 06221/3418-0 telefonisch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer verursacht Unfall zwischen PKW und Straßenbahn und flüchtet – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5058373
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)