“Mr. Media” Thomas Koch in der Werbesprechstunde der WDR mediagroup: “Mehr Radio in …

Köln (ots) –

In der neuesten Werbesprechstunde der WDR mediagroup hat Mediaberater Thomas Koch mehrere Thesen zur Zukunft der aufgestellt. Im Gespräch entlockt Moderator Tobias Lammert dem als “Mr. Media” bekannten Branchenkenner: “Werbungtreibende haben nach der Pandemie großen Nachholbedarf”. Bei diesem Thema sieht Thomas Koch das in einer wichtigen Position, da es Emotionen wie kein anderes Medium transportiere. Zudem prognostiziert Koch, dass der Tausend-Kontakt-Preis durch eine Wirkungskennzahl ersetzt und Werbung im Jahre 2050 vollständig digital sein wird.

Für das spannende Gespräch samt vieler diskussionswürdiger Thesen wurde das auf eigentlich 30 Minuten angelegte Format sogar auf über 50 Minuten verlängert. Neben Thomas Koch haben sich bereits weitere Persönlichkeiten aus der - und Werbebranche den tiefgreifenden Fragen von Gastgeber Tobias Lammert in der Werbesprechstunde gestellt, wie beispielsweise ARD-Digitalexperte Dennis Horn, Agenturgründer Holger Kristes oder PR- und Content-Specialist Sarah Terweh.

“In der Werbesprechstunde haben wir schon einige spannende Persönlichkeiten aus der Medienbranche mit nennenswerten Thesen und Ansichten zu Gast gehabt. Es freut uns sehr, dass wir mit diesem Format einen breiteren Blick auf die Branche werfen können. Werbungtreibenden und Interessierten geben wir hiermit wichtige Impulse, wie sie ihre Zielgruppen noch effizienter erreichen können”, sagt Tobias Lammert, Geschäftsbereichsleiter & Vertrieb der WDR mediagroup.

Alle Episoden der Werbesprechstunde, auch die neuste Folge mit Thomas Koch, finden Sie auf dem YouTube Kanal “DABEISEIN at WDR mediagroup (https://www.youtube.com/watch?v=Q1KpcHMwBKM&list=PL6yqbn6W97HmTgjkO4kIk33AZzyTGiOS5&index=9)” und als “WERBESPRECHSTUNDE – der B2B-Podcast (https://open.spotify.com/show/4xX3bNlUsAUCFqVzetRqxB)” auf Spotify, Soundcloud und allen weiteren Podcast-Plattformen.

Über die WDR mediagroup

Die WDR mediagroup vermarktet und verbreitet Programmangebote des Westdeutschen Rundfunks (WDR). Sie bietet Werbezeiten in den reichweitenstärksten und journalistisch hochwertigsten Radioprogrammen in sowie attraktive Sponsoring-Flächen im Ersten. Gleichzeitig macht sie Inhalte und Marken aus der WDR- und ARD-Welt für jeden erlebbar – im Handel, auf Plattformen und sowie in digitalen Kanälen. Neben Programmlizenzierung und -vertrieb zählen noch das Merchandising, barrierefreie Mediendienste und umfangreiche IT- und Broadcast-Services zu den Leistungen der kommerziellen WDR-Tochtergesellschaft.

Quellenangaben

Bildquelle: Gesprächsaufnahme aus der Werbesprechstunde mit T. Koch und T. Lammert

ausschließlich zur redaktionellen Nutzung im Zusammenhang mit der Werbesprechstunde der WDRmg / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59521 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/59521/5058453
Newsroom: WDR mediagroup GmbH
Pressekontakt: Gaby Rath
Leiterin Kommunikation
gaby.rath@wdr-mediagroup.com
Telefon +49(0)221 2035-208
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11 50667 Köln
www.wdr-mediagroup.com

“Mr. Media” Thomas Koch in der Werbesprechstunde der WDR mediagroup: “Mehr Radio in …

Presseportal