POL-KN: (Allensbach-Hegne, Lkrs. Konstanz) Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer (27.10.2021)

28.10.2021 – 11:50

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Sturz schwer verletzt hat sich eine Fahrradfahrerin am Mittwoch gegen 18.45 Uhr auf der Straße “Im Tal”. Die 61-jährige Radfahrerin verlor kurz vor der Unterführung am starken Gefälle die Kontrolle über ihr Rad, stieß im Anschluss mit der Körperseite gegen die Wand der Unterführung und stürzte zu Boden. Die Radfahrerin trug keinen Helm und verletzte sich schwer. Vom Notarzt und Rettungsdienst wurde die Frau ins zur weiteren Versorgung gebracht.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Allensbach-Hegne, Lkrs. Konstanz) Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer (27.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5058529