POL-KA: (KA) Philippsburg – Hoher Sachschaden nach Gebäudebrand

28.10.2021 – 12:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

Einen Sachschaden von geschätzten 100.000 Euro sind die Folge eines Brandes in der Rote-Tor-Straße in Philippsburg.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr meldete eine Anruferin über Notruf einen an der genannten Örtlichkeit.
Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden vorsorglich die angrenzenden Gebäude evakuiert und so alle Bewohner in gebracht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die hinzugeeilten Feuerwehren Phillipsburg und Waghäusel konnten ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude verhindern.
Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei Karlsruhe die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen brach das Feuer im Erdgeschoss eines Anbaus im Innenhof aus und breitete sich dort bis ins Dachgeschoss aus. Die die in dem Gebäude nächtigte konnte sich selbst in einer naheliegenden Bäckerei in Sicherheit bringen.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Philippsburg – Hoher Sachschaden nach Gebäudebrand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5058625
Presseportal Blaulicht