LPI-J: Vom Rad gerissen

29.10.2021 – 13:00

Landespolizeiinspektion Jena

Eine 63-Jährige war am Donnerstagnachmittag auf dem Weg zur und befuhr hierzu die Steinstraße in Bad Klosterlausnitz. Plötzlich kam ein junger Mann unvermittelt auf die Radfahrerin zu und riss die Frau von ihrem Bike herunter. Dann würgte er sie und entriss ihr die Handtasche. Als er mit der Tasche davonrannte und merkte, dass sich nur darin befanden, schmiss er den Beutel weg und rannte anschließend ins Stadtgebiet. Durch die konnte der polizeibekannte 40-Jährige im Rahmen eines anderen Sachverhaltes aufgegriffen und einer medizinischen Betreuung zugeführt werden. Die 63-Jährige trug nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise keine größeren Verletzungen durch den Übergriff davon.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Vom Rad gerissen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5059791
Presseportal Blaulicht