LPI-NDH: Zwei verletzte Autofahrer nach Verkehrsunfall

29.10.2021 – 14:48

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Freitagmittag wurden zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße verletzt. Ein 66-jähriger Fahrer eines Dacia Duster befuhr kurz vor 11.45 Uhr die Hauptstraße aus Richtung Naumannstraße kommend. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam der Dacia nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem Bordstein und schleuderte nach links in einen verkehrsbedingt haltenden Audi A6. Der 67-jährige Audifahrer und der Fahrer des Dacia wurden durch die Kollision verletzt und mit Rettungswagen ins verbracht. Beide Fahrzeuge wurde erheblich im Frontbereich beschädigt. Ob vielleicht gesundheitliche Probleme des Dacia Fahrers Ursache des Unfalls ist, müssen die noch zu führenden Ermittlungen erbringen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Zwei verletzte Autofahrer nach Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5059991
Presseportal Blaulicht