POL-KN: (Bad Dürrheim / Schwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrsunfallflucht (29.10.2021)

30.10.2021 – 10:46

Polizeipräsidium Konstanz

Am Freitag gegen 21:58 Uhr kam es nach vorangegangem Wildunfall auf der B27 zwischen der Abfahrt Schwenningen Ost und der Abfahrt Schwenningen Messe zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte Pkw Lenker hatte die Unfallstelle ordnungsgemäß abgesichert und wartete auf den Abschleppdienst. Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker übersah aus ungeklärter Ursache den stehenden Pkw des Geschädigten und touchierte trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung diesen am hinteren linken Heck. Nach dem Streifvorgang blieb der unbekannte Pkw Lenker kurz stehen und flüchtete dann von der Unfallörtlichkeit. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die sucht nun Zeugen, welche zum Unfallzeitpunkt sachdienliche Beobachtungen gemacht haben. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Schwenningen unter Tel. 07720 8500-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Marte Mauser, POK´in
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Bad Dürrheim / Schwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrsunfallflucht (29.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5060308
Presseportal Blaulicht