LPI-EF: Feier endet mit Rauswurf und Körperverletzung

30.10.2021 – 11:15

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der Nacht vom 29.10. auf den 30.10.2021 kam es zu einer Feierlichkeit in der Ortslage Beichlingen.
Hier wurde zusammen getrunken, gehört und gelacht.
Die Partygesellschaft bestand aus mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 19 und 21 Jahren sowie dem Vater des “Veranstalters”.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Als die Partygesellschaft das Feiern jedoch auf mehrere Hinweise des Vaters selbst nicht einstellte, beendete dieser kurzerhand die Party. Hierbei stellte dieser die Musik aus und schubste die Gäste in Richtung Ausgang. Dabei verletzten sich 4 Personen leicht.
Aus Frust beschädigte der “Partycrasher” noch eines der vor dem Haus parkenden PKWs. Der Sachschaden wird auf ca.500Euro geschätzt.

Es wurde eine Anzeige wegen einfacher Körperverletzung sowie Sachbeschädigung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Feier endet mit Rauswurf und Körperverletzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5060314
Presseportal Blaulicht