POL-FR: Landkreis Waldshut-Tiengen — Bad Säckingen // Schlägerei unter Betrunkenen -Zeugenaufruf-

31.10.2021 – 05:05

Polizeipräsidium Freiburg

Die in Bad Säckingen wurde am Sonntag, 31.10.2021, gegen 02:25 Uhr, zu einer Schlägerei ins Industriegebiet zum “Huber-Areal” gerufen. Dort fand eine Halloween-Party statt.

Vor Ort stellte sich zunächst kein klarer Sachverhalt heraus. Mehrere stark betrunkene Personen waren aufeinander losgegangen; eine männliche Person wurde mutmaßlich von anderen getreten und zog sich hierdurch Verletzungen im Gesichtsbereich zu.

Die Polizeikräfte hatten große Mühe, die Lage zu beruhigen. Erst nachdem insgesamt acht Polizeistreifen vor Ort waren, löste sich der Tumult auf.

Eine Person musste vor Ort vom Rettungsdienst reanimiert werden. Es kann nach bisherigem Sachstand ausgeschlossen werden, dass diese Person mit der Schlägerei zu tun hatte. Es handelte sich in diesem Fall wohl um einen medizinischen Notfall.

Zeugen, die Angaben zur genannten körperlichen Auseinandersetzung der Personengruppe machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Säckingen unter 07761-9340 zu melden.

PP FR / FLZ, MP

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Landkreis Waldshut-Tiengen — Bad Säckingen // Schlägerei unter Betrunkenen -Zeugenaufruf-

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5060457
Presseportal Blaulicht