LPI-SHL: Beim Ausparken anderen Pkw beschädigt und fortgefahren

31.10.2021 – 09:03

Landespolizeiinspektion Suhl

Am 30.10.2021 um 11:20 Uhr beschädigte die Fahrzeugführerin eines Pkw Toyota Yaris beim Ausparken auf dem Parkplatz in Geisa, Gartenweg einen abgestellten Pkw VW Passat. Im Anschluss verließ die Fahrzeugfüherin, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, die Unfallstelle. Zeugen beobachteten jedoch den Verkehrsunfall, so dass die 71jährige Unfallverursacherin ermittelt werden konnte. Diese gab den Beamten gegenüber an, nichts von einem Zusammenstoß mitbekommen zu haben. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 500,-Euro, am PKW VW Passat geschätzt in einer Höhe von 2500.-Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Beim Ausparken anderen Pkw beschädigt und fortgefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5060551