POL-KN: (Tuttlingen) Alkoholisierter Autofahrer begeht Körperverletzung (31.10.2021)

31.10.2021 – 09:36

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag vor einer Gaststätte in der Jägerhofstraße gekommen. Ein 23-jähriger Renault-Fahrer fuhr gegen 02:40 Uhr zunächst mit überhöhter Geschwindigkeit an einer Personengruppe vorbei, welche vor der Lokalität auf ein Taxi wartete. Der Renault bog im Anschluss entgegen der Einbahnstraße in die Untere Hauptstraße ein, wendete sein Fahrzeug abrupt und fuhr wiederrum mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung der Gruppe. Eine Person aus der Gruppe warf eine Glasflasche in Richtung des Autos, woraufhin der 23-Jährige seinen Renault stoppte und ausstieg. Es kam schließlich zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Renault-Fahrer einem Geschädigten mit der Faust ins Gesicht schlug. Durch die eintreffende konnte die Situation beruhigt werden. Die Beamten bemerkten bei dem 23-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest, der über ein Promille ergab, bestätigte den Verdacht. Ein Urin-Drogentest verlief positiv. Die Polizisten ordneten eine ärztliche Blutentnahme an, beschlagnahmten den Führerschein und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Herkommer, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen) Alkoholisierter Autofahrer begeht Körperverletzung (31.10.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5060573
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)