LPI-SHL: 2 von 3 Einbrecher auf frischer Tat erwischt

31.10.2021 – 11:17

Landespolizeiinspektion Suhl

Am frühen Sonntagmorgen informierte gegen 06:00 Uhr ein sportlicher Bürger während seiner morgendlichen Bewegungsrunde eine verdächtige Person mit, die vor einer Firma in Meiningen, Stillhof, vor einem geöffneten Fenster “Schmiere” stand.
Durch die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnte die 48jährige männliche Person nach kurzer Flucht in unmittelbarer Tatortnähe aufgegriffen und festgenommen werden. Da vor dem Objekt drei Fahrräder standen lag die Vermutung nahe, dass sich noch weitere Täter im Objekt befanden.
Im Rahmen der Durchsuchung der angegriffenen Räumlichkeiten wurden im Kellergeschoß Toilettenbereiche festgestellt. Während die Damentoilette offen und begehbar war, wurde die Herrentoilette verschlossen vorgefunden.
Die von innen verschlossene Tür wurde trotz mehrfacher Aufforderung nicht geöffnet. Im Zusammenwirken mit einem Polizeihund musste die eingesetzten Beamten die Tür gewaltsam öffnen und fanden in der Toilette einen 31-jährigen Meininger ängstlich kauernd vor, der umgehend festgenommen wurde. Bei seiner Durchsuchung fanden die Kollegen mehrere Schlüssel und Fahrzeugschlüssel, die aus einem der angegriffenen Büros entwendet wurden.
Die Spurensuche und Spurensicherung dauerte bis in die Nachmittagsstunden an und wurde durch Kollegen der Kriminalpolizei Suhl durchgeführt.
Dabei wurden größere Mengen an hochwertigem Werkzeug aufgefunden, die die Täter bereits zur Abholung bereitgelegt hatten.
Hinweise auf den dritten Täter konnten die Beamten in dem Bereich vorfinden, indem die Täter ins Objekt eingedrungen waren. Dort wurde ein Rucksack mit dem Namen des dritten Täters auf der Krankenkarte sowie Einbruchswerkzeug aufgefunden.
Eine genaue Schadenshöhe sowie Ermittlungen zum dritten Täter erfolgten in den Nachmittagsstunden des Sonntags.

Die Meiningen bedankt sich ausdrücklich beim aufmerksamen Bürger für die zeitnahe und umfangreiche Information zu den gemachten Beobachtungen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: 2 von 3 Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5060678
Presseportal Blaulicht