LPI-G: Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen und erheblichem Sachschaden

31.10.2021 – 12:53

Landespolizeiinspektion Gera

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 29.10.2021 gegen 20:15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bethenhausen und Brahmenau.
Am Abzweig Caasen geriet der 54 jähriger Fahrer eines Pkw Skoda Superb aufgrund Unaufmerksamkeit in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw Audi einer 47 jährigen Fahrerin zusammen. Bei dem Verkehrsunfall geriet der Pkw des Unfallverursachers in Flammen auf und musste durch die hinzugerufene gelöscht werden. Auch der beteiligte Pkw Audi erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 45.000 Euro geschätzt.
Beide Fahrzeugführer mussten aufgrund der Verletzungen ins gebracht werden. Da bei dem Unfallverursacher ein Atemalkoholwert von 0,78 Promille festgestellt wurde, erfolgte auch die Sicherstellung seines Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen und erheblichem Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5060741