Phänomenal, so gewinnt jeder seinen Ex-Partner zurück

Wetter (ots) –

Dieser quälende Herzschmerz und Liebeskummer nach einer ist sagenhaft groß, wenn man sich seinen Ex-Partner wahnsinnig stark zurück wünscht.

Und genau das, habe ich, Katja, in meinem Leben schon zweimal erleben müssen, nein eigentlich schon dreimal. Nur beim dritten Mal lief alles anders, denn da habe ich meinen Ex auf grandiose Art und Weise zurück erobert. Wie ich das gemacht habe, davon berichte ich im Folgenden.

So kriegt fast jeder seinen Ex-Partner zurück

Gleich vorab, ich habe eine unschlagbare Methode entdeckt, mit der es eigentlich fast jeder schaffen sollte seinen Ex Partner zurückzugewinnen, egal ob Mann oder Frau. Von dieser perfekten Methode werde ich dir ganz genau berichten. Zudem zeige ich dir großartiges Werkzeug, was mir unheimlich geholfen hat, nach der Trennung schnell aus meinem gewaltigen, psychischen Tief herauszukommen.

So beginnt die Hölle: 32, die Uhr tickt, Freud weg

Ich war gerade erst 32 Jahre alt geworden, als das ultimative Drama begann. Aus meiner Sicht habe ich mich in einer sehr glücklichen befunden, der Gedanke an Heirat und Familiengründung war bereits in meinen Gedanken tief verwurzelt. Dies sollte jedoch ein kolossaler Trugschluss sein.

Es war ein Dienstag, das weiß ich noch genau. Mein Freund kam relativ spät nach Hause, was mich wunderte, denn dienstags hat er abends kein Sportprogramm oder Sonstiges. Und ich sage dir, bis zu diesem Zeitpunkt habe ich null-komma-nix geahnt, was dann kommen sollte:

Er begrüßte mich sehr zurückhaltend mit einem Kuss auf meine Wange – unnormal, sonst landet der Kuss nämlich woanders in meinem Gesicht! Dann stotterte er leise vor sich hin, dass er mal mit mir reden müsse. Du ahnst schon was jetzt kommt und auch mir wurde ziemlich mulmig in diesem Moment.

Kurz und knapp erzählt: Er hatte eine Andere! Und schon war meine “rosa-rote” Welt zusammen gebrochen. Bauchschmerzen, Herzrasen, gefolgt von Wut und extremster Übelkeit. Ich erinnere mich, dass sogar meine Hände gezittert haben.

Kennengelernt hätte er sie vor einigen Monaten im Fitnessstudio – tja… und er sei total verliebt. Er wolle mir nicht weh tun und bla bla bla!

Wenn Erdbeereis und Chips einfach nicht mehr helfen

Er hat dann noch in der selben Nacht unsere gemeinsame Wohnung mit gepacktem Koffer verlassen. Und dann saß ich da.

Wie in einem kitschigen amerikanischen Film, habe ich gefühlt eine Tonne Erdbeereis und eine Einkaufstasche Chips gegessen und mich dann im Morgengrauen in den Schlaf geheult. An Arbeiten am nächsten Tag war nicht zu denken. Ich war in ein ganz tiefes Loch gefallen, die ganze Welt war nur noch schlecht und ich war so unmotiviert wie noch nie in meinem Leben.

In diesem grausamen Gefühlszustand habe ich mich natürlich erst mal ein paar Tage so richtig gesuhlt. Aber dann sind genau 2 maßgebliche Dinge passiert, die mich ganz schnell aus dieser monströsen Misere herausgeholt haben.

Die Welt war mir egal und dann klingelte das Telefon

Das Erste war ein Telefonat mit einer guten Freundin. Natürlich habe nicht ich sie angerufen, denn ich wollte mit anderen Menschen nichts mehr zu tun haben. Aber ich weiß nicht warum, irgendwie bin ich ans Telefon gegangen und habe direkt losgeheult und wie bei einem Vulkanausbruch, kam alles aus mir raus.

Lange Rede kurzer Sinn: Als sie dann irgendwann zu Wort kam, erzählte sie mir von einer Freundin, die in der gleichen Situation durch das Hören von Subliminals (https://liebeskummer.help/subs/) ganz schnell wieder auf die Beine gekommen sei und das sogar mit gestärktem Selbstbewusstsein.

Von Subliminals (https://liebeskummer.help/subs/) hatte ich nie zuvor gehört. Aber es hatte mich neugierig gemacht und schon habe ich gegoogelt. Das Resultat: 25EUR ausgegeben und einen Download gekauft.

Subliminals werden als CD oder Download (http://Subliminals/) angeboten, sie enthalten positive Botschaften, die man aber nicht hört. Sie werden nur vom Unterbewusstsein aufgenommen. Man hört quasi nur oder Naturklänge. “Eigentlich so gar nicht mein Ding”, dachte ich. Aber trotzdem habe ich mir das “Love Bundle (http://Subliminals/)” gegönnt und direkt 3x sofort und in den nächsten Tagen mehrmals täglich angehört.

Für mich besonders interessant und hilfreich waren folgende Inhalte:

– Beseitigung vergangener Traumata – die Überwindung einer Trennung – Verstärkung der Selbstliebe – die und Akzeptanz dir selbst gegenüber

Wie mich “Hokuspokus” in die Spur brachte

Ich hätte seiner Zeit recherchieren können, warum diese Subliminals (https://liebeskummer.help/subs/) auch mir geholfen haben, aber eigentlich war es mir total egal. Denn es ging mir innerhalb weniger Tage deutlich besser. Entscheidend ist: Von “Hokuspokus” kann ich nicht bei Subliminals nicht sprechen, ganz im Gegenteil!

Ich habe dann noch ein zweites Subliminal mit dem Titel “Socializing Bundle (https://liebeskummer.help/subs/)” erworben. Auf meinem weiteren Weg, war dies sehr hilfreich, denn ich habe dadurch mein Selbstbewusstsein immens gestärkt und meine soziale Kompetenz auf ein neues Level gehoben.

Ohne diese beiden Investitionen wäre ich wahrscheinlich monatelang nicht aus meinem Loch gekommen. Aber mit Hilfe dieser wertvollen Suggestionen habe ich schon nach wenigen Tagen die unermessliche Motivation bekommen meine Gesamtsituation und die vergangene Beziehung zu analysieren. Im Zentrum stand bei mir eine Frage: Will ich ihn zurück haben oder nicht?

So schmiedete ich den ultimativen Plan zur Zurückeroberung

Und ich wollte ihn zurück haben, die Liebe und Sehnsucht war zu groß und ich war sicher, dass bei uns Alles gut werden könnte. Ein Plan musste her. Wie schaffe ich das?

Nächtelang habe ich im in Foren und Blogs gelesen, wie man seinen Ex-Partner am besten zurück ergattert. Gut, ich habe viel erfahren und auch viel über die Psyche der Menschen gelernt, aber was mir fehlte war ein Schritt-für-Schritt Plan, der das Ganze für mich in die richtige Reihenfolge bringt.

Ich erinnerte mich an eine Webseite (https://liebeskummer.help/strategie/), über die ich beim Surfen gestolpert war. Dort ging es um eine psychologische Strategie, mit der man seinen Ex schon in wenigen Tagen dazu bringt, einen wieder interessant und anziehend zu finden! “Das ist ja schon mal ein Anfang”, dachte ich und machte mich auf die Suche, um diese Webseite (https://liebeskummer.help/strategie/) wiederzufinden.

Und ich mache es mal wieder kurz und knapp: Diese Seite brachte mir den Durchbruch auf meiner Challenge, den Ex zurück (https://liebeskummer.help/strategie/) zu bekommen.

Nun, wie lief das auf der Webseite?

Zuerst bekommt man auf der Webseite ein ziemlich langes Video gezeigt, welches die Methode (https://liebeskummer.help/strategie/) genau vorstellt. Das Video ist gut gemacht, kurzweilig und man versteht danach genau worum es geht und wie es funktioniert.

Hier geht es zu dem Video: >>hier klicken

Quellenangaben

Bildquelle: Ex zurückgewinnen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/159636 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Liebeskummer-Blog, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159636/5060787
Newsroom: Liebeskummer-Blog
Pressekontakt: Strohm & Brandt GbR
info@wachstumspartner.com

Phänomenal, so gewinnt jeder seinen Ex-Partner zurück

Presseportal