POL-FR: Tödlicher Verkehrsunfall – BAB 5 Bad Krozingen

01.11.2021 – 08:56

Polizeipräsidium Freiburg

Am frühen Montagmorgen, gegen 04.00 Uhr, kam es auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Norden, zwischen der AS Bad Krozingen und der AS FR Süd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19 Jähriger tödlich verletzt wurde.

Der junge Mann wollte offensichtlich die Fahrbahn überqueren und wurde auf dem rechten Fahrstreifen von einem Pkw erfasst. Er verstarb trotz sofortigem Einsatz der Rettungskräfte noch an der Unfallstelle. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht durch Starkregen erheblich beeinträchtig.

Die Autobahn musste während der Unfallaufnahme bis gegen 06.00 Uhr voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Tödlicher Verkehrsunfall – BAB 5 Bad Krozingen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5060967
Presseportal Blaulicht