LPI-NDH: Motorradfahrer verletzt

01.11.2021 – 12:15

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Sonntagnachmittag wurde ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 85 im Bereich Abfahrt zum Kyffhäuserdenkmal bei einem Verkehrsunfall verletzt. Kurz vor 14 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann mit seinem Volvo die Zufahrtsstraße vom Kyffhäuserdenkmal in Richtung Bundesstraße 85. An der dortigen Einfahrt musste er den dortigen Vorfahrt gewähren. Ein aus Richtung Bad Frankenhausen kommender PKW wollte auf die Zufahrtsstraße abbiegen und hat dabei dem Volvo Fahrer die Vorfahrt eingeräumt. Als der 63-jährige jedoch nach links in Richtung Bad Frankenhausen abbog, kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Motorrad. Der Biker fuhr hinter dem abbiegenden PKW auf der Bundesstraße 85 und wollte gerade aus weiter in Richtung Kelbra fahren. Der 42-jährige stürzte mit seiner Yamaha und verletzte sich dabei leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Motorradfahrer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5061244
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)