LPI-NDH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

01.11.2021 – 12:20

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Bei einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss wurden am Sonntagnachmittag in Nordhausen zwei Fahrzeuge beschädigt. Ein 62-jähriger Fahrer eines Renault befuhr gegen 16.30 Uhr die Graf von Staufenberg Straße in Richtung Zuckerweg. Dort kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten Peugeot. Der 55-jährige Peugeot Fahrer und der Fahrer des Renault wurden zum Glück nicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 62-Jährigen ein Atemalkoholwert von über zwei Promille festgestellt. Er wurde zur Blutentnahme gebracht und sein Führerschein sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5061249
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)