LPI-SHL: Quad rauscht Hang hinab

01.11.2021 – 13:36

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 58-jähriger Mann saß Freitagnachmittag im Welgerstal in Schmalkalden auf seinem Quad. Er wollte vorwärts fahren, jedoch sprang der falsche Gang rein und das Quad rauschte zurück. Es fuhr einen Abhang hinunter und prallte gegen einen Baumstamm. Der Fahrer verletzte sich schwer und kam ins nach Schmalkalden. Der 55-jährige Mitfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Quad rauscht Hang hinab

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5061328
Presseportal Blaulicht