POL-OS: Bissendorf: Unfallflucht am Kreisverkehr Milanstraße / Wissinger Straße – 17-jähriger Kradfahrer wird leicht verletzt

01.11.2021 – 14:23

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, ereignete sich am Kreisverkehr Milanstraße/ Wissinger Straße eine Verkehrsunfallflucht. Ein 17-Jähriger fuhr mit seiner 125-er Maschine die Wissinger Straße stadteinwärts. Im dortigen Kreisverkehr missachtete ein männlicher Fahrer eines dunklen Autos die Vorfahrt des jungen Mannes. Um eine Kollision zu vermeiden musste der Kradfahrer derart abbremsen, dass er mit seinem Motorrad zu Fall kam. Der PKW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den leicht Verletzten zu kümmern. Ein Rettungswagen musste nicht angefordert werden.

Zur Beschreibung des Autofahrers:

– kurze Haare, fast Glatze
– 40-50 Jahre alt

Zur Beschreibung des Autos:

– schwarz oder dunkelblau
– kein Kombi
– blaues viereckiges Logo auf der Fahrzeugseite
– weiße Aufschrift auf der Fahrzeugseite
– Kennzeichen OS-….

Hinweise auf die Tat, den Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug nimmt die in Melle unter 05422/920600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bissendorf: Unfallflucht am Kreisverkehr Milanstraße / Wissinger Straße – 17-jähriger Kradfahrer wird leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5061379
Presseportal Blaulicht