LPI-GTH: Verstoß gegen das Waffengesetz

02.11.2021 – 08:34

Landespolizeiinspektion Gotha

Gestern, gegen 17.45 Uhr führte die Verkehrskontrollen in der Arndtstraße durch. Hierbei kontrollierten die Beamten einen 33-Jährigen Fahrradfahrer. Es stellte sich heraus, dass der Mann eine Taschenlampe mit integriertem Elektroschocker mit sich führte. Dieser wurde durch die Beamten beschlagnahmt. Dem 33 Jahre alten Mann droht ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verstoß gegen das Waffengesetz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5061626
Presseportal Blaulicht