LPI-J: Gegen Geländer gefahren

02.11.2021 – 10:35

Landespolizeiinspektion Jena

Eine 57jährige Frau teilte am 01.11.2021, gegen 07:30 Uhr einen mit, an dem sie alleinbeteiligt war. Sie befuhr den Heidenberg in Apolda stadtauswärts. Auf Höhe Kantplatz kam sie nach dem dortigen Fußgängerüberweg nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. Hierbei wurde ihr Fahrzeug, ein Pkw Renault, erheblich beschädigt, so dass ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro entstand. Am Geländer wird der Sachschaden auf ca. 500 Euro geschätzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Gegen Geländer gefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5061844