POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Polizei wird zu Schlägerei gerufen

02.11.2021 – 10:57

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einer handfesten Auseinandersetzung “An der Steige” ist die von Sonntag auf Montag gerufen worden. Gegen zwei Uhr nachts kam es im dem als “Goldenes Dreieck” bezeichneten Areal zu einer Schlägerei, bei der mindestens drei Personen im Alter zwischen 24 und 37 Jahren beteiligt waren. Ersten Angaben von Zeugen zufolge, kam es bereits in einer Gaststätte zu Sticheleinen zwischen zwei Männern, die sich später im Freien fortsetzten. Bei dem Streit spielte auch der übermäßige Alkoholgenuss offensichtlich eine tragende Rolle. Bei freiwilligen Atemalkoholtests, die die eingesetzten Beamten nach der der Streithähne durchführte, gab es Werte bis zu zwei Promille. Wegen des Vorfalls, bei dem es keine schwereren Blessuren gab, ermittelt die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Was der genauer Auslöser der Situation war, steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schramberg, Lkrs. RW) Polizei wird zu Schlägerei gerufen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5061901
Presseportal Blaulicht