POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Unbekannter Radfahrer kollidiert mit Fußgängerin und haut ab – Polizei sucht Zeugen

02.11.2021 – 11:12

Polizeipräsidium Mannheim

Bereits am Dienstagnachmittag, 26.10.2021 verursachte ein unbekannter Fahrradfahrer im Stadtteil Neuenheim einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Radfahrer fuhr gegen 17 Uhr an der Einmündung Uferstraße/Quinckestraße ungebremst auf zwei Fußgängerinnen im Alter von 27 und 31 Jahren zu und stieß mit der 31-Jährigen zusammen. Diese stürzte daraufhin zu Boden, der Unbekannte stürzte mit seinem Fahrrad auf sie. Nachdem sich die Frau wieder aufgerappelt hatte, schlug ihr der Unbekannte mit der flachen Hand ins Gesicht, stieg auf sein Fahrrad und wollte davonfahren. Eine noch unbekannte Frau eilte hinzu und hielt das Fahrrad des Flüchtenden fest. Daraufhin schlug dieser auch dieser Frau ins Gesicht, woraufhin es ihm gelang, fortzufahren. Dabei beleidigte die drei mit unflätigen Worten und radelte anschließend davon.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

– 13 bis 18 Jahre alt
– 175 bis 185 cm groß
– Schlanke Statur
– Blasse Hautfarbe
– Braune Haare
– Sehr gepflegtes Erscheinungsbild
– Trug einen Fahrradhelm und eine dünne Stoffmütze in dunklen
Farben darunter
– War bekleidet mit blauer Jacke und dunklen Jeans
– Hatte ein dunkles Fahrrad, City-Bike mit schmalen schwarzen
Fahrradkorb bei sich

Zeugen, die auf den Zusammenstoß aufmerksam geworden sind sowie die zuhilfe eilende unbekannte Frau werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 0621/99-1700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Unbekannter Radfahrer kollidiert mit Fußgängerin und haut ab – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5061950
Presseportal Blaulicht