LPI-SHL: Unfallflucht mit Holzlaster

02.11.2021 – 11:23

Landespolizeiinspektion Suhl

Montagmorgen gegen 05:30 Uhr befuhr eine 57-jährige Frau die Bundesstraße 278 von Geisa nach Buttlar. In einer Rechtskurve kam ihr ein grüner Holzlaster entgegen und fuhr zu weit in der Mitte der Fahrbahn. Die Frau versuchte auszuweichen, stieß dabei aber an die Leitplanke. Unmittelbar danach blieben beide stehen und als die Frau aussteigen wollte, fuhr der bislang unbekannte Fahrer des LKW einfach weiter. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfallflucht mit Holzlaster

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5061988
Presseportal Blaulicht