POL-OG: Schutterwald, L 98 – Von der Fahrbahn abgekommen, gibt es Zeugen?

02.11.2021 – 12:24

Polizeipräsidium Offenburg

Am Sonntagmorgen meldete ein Zeuge kurz nach 8:30 Uhr ein verunfalltes Fahrzeug auf der L 98 zwischen Langhurst und Hohnhurst. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein Honda-Fahrer bei seiner Fahrt aus Richtung Hohnhurst nach Offenburg von der Fahrbahn abgekommen sein. Der Pkw kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung circa zehn Meter neben dem Radweg im zum Liegen. Hierbei wurde ein Verkehrsschild beschädigt. Am Honda dürfte ein Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden sein. Der Fahrzeugführer war nicht an der Unfallstelle anzutreffen und ist mutmaßlich geflüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen zum Unfallfahrer aufgenommen. Wer den beobachtet hat oder Hinweise zum verantwortlichen Fahrzeuglenker geben kann, setzt sich bitte unter der Rufnummer: 0781 21-2200 mit den Ermittlern in Verbindung.

/jp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Schutterwald, L 98 – Von der Fahrbahn abgekommen, gibt es Zeugen?

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5062113
Presseportal Blaulicht