LPI-NDH: Einbruch in Firmengebäude

02.11.2021 – 14:12

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die Nacht zum Dienstag nutzten unbekannte Täter zu einem Einbruch in ein Firmengebäude in der Kehrflehde. In der Zeit zwischen Montag, 17.40 Uhr, und Dienstag, 07.45 Uhr, drangen sie gewaltsam durch eine Tür an der hinteren Gebäudefront in die Firma ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Mit einer mit gefüllten Registrierkasse und Werkzeug, darunter Borhammer “Würth”, Bohrschrauber “Bosch”, Flex “Würth” und einem Akku-Ladegerät (HP), konnten sie unerkannt entkommen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Hinweise nimmt die in Heilbad Heiligenstadt unter 03606/6510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Einbruch in Firmengebäude

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5062374
Presseportal Blaulicht