POL-KN: (Radolfzell, Lkrs. KN) Dieb bricht VW-Transporter auf

02.11.2021 – 15:58

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Transporter einer Firma ist übers Wochenende oder am von einem Unbekannten aufgebrochen worden. Der Van stand in der Ekkehardstraße auf einem Privatparkplatz. Als der Fahrer des Fahrzeugs am Dienstagmorgen wegfahren wollte, bemerkte er, dass die Tür zum Laderaum und die Seitentür nicht mehr richtig verschlossen war. Nachdem er im Innern nachsah, fiel ihm auf, dass ein Elektrowerkzeug der Marke “Makita” samt Koffer fehlt. Wann genau der Aufbruch stattfand, steht noch nicht fest. Weitere Gegenstände wurden offenbar nicht gestohlen. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die vermutet einen Zusammenhang mit weiteren Autoaufbrüchen in der Region in letzter Zeit.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell, Lkrs. KN) Dieb bricht VW-Transporter auf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5062638
Presseportal Blaulicht