LPI-GTH: Wildunfall im Kurvenbereich

03.11.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Typisch für die Jahreszeit ereignete sich in den gestrigen frühen Abendstunden ein Wildunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Elgersburg und Ilmenau-Roda. Ein 37-Jähriger Skodafahrer konnte in einer S-Kurve dem querenden Reh nicht mehr ausweichen, sodass es zu einer Kollision mit dem Wild kam. Das Tier flüchtete nach dem in den angrenzenden Wald, hinterließ jedoch am Pkw unfallbedingten Sachschaden. (rz)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-782506
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Wildunfall im Kurvenbereich

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5062913
Presseportal Blaulicht