POL-OG: Bühl – Einbruch in Skaterhalle, Zeugen gesucht

03.11.2021 – 10:03

Polizeipräsidium Offenburg

Durch Beschädigung eines Rolltores konnte am Dienstagnachmittag ein bislang unbekannter Täter in der Fridolin-Stiegler-Straße in eine Halle eindringen. Gegen 16:30 Uhr verschaffte sich der Einbrecher Zugang in die Halle und entwendete nach bisherigem Ermittlungsstand mindestens einen Akku-Schrauber. Aufgrund von Renovierungsarbeiten an der Skateranlage waren zahlreiche Maschinen und Werkzeuge in der Halle gelagert. Der Langfinger wurde anschließend jedoch von einem Arbeiter gestört, der zufällig unmittelbar nach dem Einbruch in der Halle eintraf. Der Täter floh unerkannt offenbar durch den Notausgang ins Freie und dann weiter in Richtung Fridolin-Stiegler-Straße. Der Sachschaden an der Halle ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall haben, melden sich unter der Telefonnummer 07223 99097-0 beim Polizeirevier Bühl. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Einbruch in Skaterhalle, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5063039
Presseportal Blaulicht