API-TH: Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der BAB 4

03.11.2021 – 10:11

Autobahnpolizeiinspektion

Ein mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat sich am Mittwochvormittag gegen 09:45 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt ereignet. Der Unfallort befindet sich zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf und Hermsdorf. Zwei beteiligte Fahrzeuge befinden sich aktuell auf dem linken von drei Fahrstreifen. Ein weiteres Fahrzeug habe sich überschlagen und soll sich außerhalb der Fahrbahn befinden. Ob Personen verletzt wurden, wird derzeit geprüft.
Die Richtungsfahrbahn Frankfurt wurde kurz nach 10:00 Uhr für die Unfallaufnahme und weiteren polizeilichen Maßnahmen voll gesperrt. Es wird um einer Rettungsgasse gebeten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

API-TH: Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der BAB 4

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126726/5063054
Presseportal Blaulicht